Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Der markenoffene scharfe Twin Cup, startet im Rahmen der Internationalen Deutschen Meisterschaft IDM. Kooperationspartner sind KAWASAKI und YAMAHA.

Der Cup ist für Einsteiger, Aufsteiger und Wiedereinsteiger mit dem besonderen Family Spirit. Hier legen wir hohen Wert auf fairen, vergleichbaren und bezahlbaren Motorradrennsport in einem sicheren und professionellen Umfeld.

Zugelassen ist die aktuelle Suzuki SV 650, Gladius ab dem Baujahr 2008, Kawasaki Z650 und Yamaha MT07.

Gefahren wird ab 2021 nun mit Slick und Regenreifen der Marke Pirelli. Die Slicks gewähren ein gesteigertes Gripniveau bei erhöhter Haltbarkeit. Positiv zu bewerten ist speziell bei den Regenreifen die nun einheitliche Reifendimension für alle Marken, dies schafft eine bestmögliche Vergleichbarkeit bei nassen Verhältnissen. Zur Auswahl stehen hier Pirelli Diablo Superbike 120/70 R17 / SC1, 180/55 R17 / Z0651 sowie Regenreifen 120/70 R17 / SCR1 und 160/60 R17 / SCR1.Die Reifen werden unseren Fahrern wie gehabt zu Sonderkonditionen angeboten, selbstverständlich ist der Reifenservice vor Ort im Preis mit inbegriffen.

Beim Motor bleibt bei Suzuki Gladius/SV650 und Yamaha MT07 alles original, bei der Kawasaki Z650 wird ein Satz Tuning Nockenwellen sowie eine geänderte ECU verbaut. Die Maximale Leistung an der Kurbelwelle darf bei allen Fahrzeugen 78 PS nicht überschreiten.

Das Fahrwerk wird mit der Marke Mupo aus dem Hause Zupin ausgestattet. In unserem Komplettpaket ist ein Stoßdämpfer – im Tausch – und ein Gabelumbau enthalten, mit dem alle Fahrer sehr gut zurechtgekommen sind. Als Option kann auch ein MUPO C13, Caliber 22 Cartridge verbaut werden. Die Firma Zupin wird an unserer Auftaktveranstaltung anwesend sein und allen Fahrern das Fahrwerk individuell einstellen.

Im Komplettpaket ist ein Bugspoiler (Vorschrift auf Rennstrecken), eine Lampenmaske und eine Heckabdeckung enthalten. Die Verkleidung kann in Wunschfarbe gelackt werden. Auch diese Parts sind über uns zu beziehen.
Weiterhin ist eine komplette Fußrastenanlage sowie Stahlflexleitungen im Komplettpaket enthalten. Lenker, Bremshebel und Bremspumpe sind optional über uns erhältlich. Der Auspuff für die SV 650 und Gladius ist eine Sonderanfertigung, Kawasaki fährt mit Arrows und Yamaha mit Akrapovič Abgasanlagen. Der Schaltautomat, ein Gangwechselbeschleuniger kann als sogenannter„stand alone“- Schaltautomat mit wenigen Handgriffen montiert werden. Auspuff und Schaltautomat sind OPTIONAL erhältlich.
Andere Ausstattungen oder Umbauten sind nicht gestattet. Alle eingeschriebenen Fahrer können – zum Eigengebrauch – die genannten Optionalartikel zu sehr günstigen Preisen bei und erwerben.

Packende Zweikämpfe auf der Rennstrecke sowie ein familiäres Miteinander im Fahrerlager, sind ein Garant für den einizigartigen Spirit im Twin Cup.

Fahrer 2021

Sascha Schoder
# 2
Nick Filler
# 4
Kevin Mattfeldt
# 5
Jan Gerwin
# 6
Dr. Sven Jasnau
# 7
Simone Crippa
# 9
Tom Biederwolf
# 11
Johann Flammann
# 13
Frank Bode
# 15
Felix Klinck
# 18
Kjell-Philipp Hahn
# 19
Ingo Bischoff
# 20
Michael Kleinert
# 21
Tobias Brost
# 22
Mirko Skeide
# 25
“Woife“ W. Brunner
# 27
Timo Krüger
# 28
Mark Konzmann
# 30
Hermann Große Ophoff
# 31
Timo Ludwig
# 33
Kevin Wüst
# 42
Max Jacobsen
# 43
Ingo Hein
# 44
Robin Bartels
# 52
Nicolai Kraft
# 53
Sandy Schoder
# 54
Lars Büttner
# 55
Jens Theuer "Jacksenn"
# 58
Thomas Pietzsch
# 59
Justin Hänse
# 63
Uli Löhr
# 65
Alexander Rambow
# 66
Achim Krone
# 67
Uwe Kantimm
# 68
Jessica Langstädtler
# 69
Paul Friese
# 71
Fynn Skeide
# 73
Jeffery Evans
# 77
Markus Heerlein-Golek
# 78
Manuel Pawel
# 80
Manuel Kern
# 87
Dirk Vleugels
# 88
Klaus Hierl
# 91
Till Weiss
# 94
© 2021 PS Track Events. Alle Rechte vorbehalten.
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.